Falls Sie es wirklich wissen wollen: hier kommt meine fotografische Laufbahn, etwas minimalistisch formuliert:

Fotografie seit ca 1970.
Ernsthaft seit ca 1976.

Während des Studiums überwiegend wissenschaftlich/experimentelle Fotografie und diverse mehr oder weniger exotische bildgebende Verfahren wie Holografie, Speckle-Fotografie und und und.

2004 bin ich dann bei der digitalen Fotografie gelandet. Es ging für einige Monate in die Antarktis, und das Gepäck musste auf's Nötigste beschränkt werden. Also eine Nikon Coolpix gekauft und siehe da, es kamen Bilder raus. Ganz ohne Film.

Meine Bilder finden Sie bei Saatchi Art und seit neuestem auch in der Galerie KaMa in Dangast.

Follow Dieter Mach on Artfinder