Bei diesen Bildern handelt sich um Infrarotaufnahmen einer zum Teil mit Eis bedeckten Meeresoberfläche.
Die Farben stellen unterschiedliche Temperaturen dar. Die Bilder wurden von einem Forschungsflugzeug aus mit Hilfe
eines sog. Infrarot-Scanners aufgenommen. Dieser tastet die Meeresoberfläche während des Fluges
zeilenweise ab, die aneinandergereihten Zeilen ergeben dann das fertige Bild.

Die Bilder basieren auf Messdaten, die vom Alfred-Wegener-Institut 2013 im Rahmen der Messkampagne STABLE
(Kampagnenleitung Dr. Christof Lüpkes, AWI-Bremerhaven, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung) erfasst wurden.
o.T.o.T.o.T.o.T.o.T.o.T.o.T.o.T.o.T.o.T.o.T.o.T.o.T.o.T.